Horstmann, Ulrich: Das Glück von OmB'assa. Phantastischer Roman


Horstmann, Ulrich: Das Glück von OmB'assa. Phantastischer Roman

Artikel-Nr.: 25


innerhalb 3-4 Tagen lieferbar

12,80
Preis inkl. MwSt., inkl. Versand


Der Mensch, die Krone der Schöpfung? Diesem  Haupt- und Kernsatz des anthropozentrischen Denkens widerspricht Horstmann gewohnt vielstimmig und auf allen Ebenen. In dem gekonnt erzählten, virtuos mehrere Zeit- und Erzählebenen verschachtelnden Roman Das Glück von OmB‘assa werden die Erdenbewohner aus der Perspektive extraterrestrischer Intelligenz aufgrund ihre Defizite als «Protointelligenzen» denunziert. Der blaue Planet wird (darin folgt Horstmann einem Diktum seines Lehrmeisters Schopenhauer) als interplanetarische «Strafkolonie» entlarvt, in der sich der «Abschaum des Universums» versammelt
 

129 Seiten, kart., Fadenheftung, € 12,80
ISBN 978 3 936345 25 4

Diese Kategorie durchsuchen: Verlagsprogramm